Green Peel® Behandlungen im Hunsrück, Eifel und an der Mosel

  Green Peel® Traben-Trarbach

Was ist das Green Peeling?

Der Green Peel® ist eine natürliche Kräuterschälkur für die Haut, die von unseren speziell zertifizierten medizinischen Kosmetikerinnen durchgeführt wird.

Die Stärke der Behandlung wird auf den Hautzustand und Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Dabei werden "Verstopfungen" und Verhornungen auf natürliche Weise gelöst und entfernt.

Die Haut wird dadurch feinporiger, glatter und klarer, und sie erhält ein frischeres und strahlenderes Aussehen.

Kurzinfo zur Green Peel® Behandlung

Behandlungsdauer:  
30-45 Minuten

Betäubung:
Keine erforderlich

Indikationen:
Unreine Haut, erweiterte Poren, Akne, oberflächliche Aknenarben, feine Fältchen, „müdes“ Hautkolorit, fahler Teint

Ausfallzeit:
Je nach Peelingstärke können 3-7 Tage Krüstchen und Rötungen auftreten. Diese sind bei stärkeren Kräuterpeelings erwünscht.  Es können aber auch zarte Peelings durchgeführt werden, bei denen sich keine Krüstchen bilden.

Zusatzinformation:
Mind. 4 Wochen Sonnenschutz (mind. SPF 50) und keine direkte Sonneneinstrahlung



Was bewirkt das Green Peeling?

Während einer Green Peel® Behandlung werden natürliche Kräuter-Mikroelemente verwendet, um die oberste Hautschicht abzutragen. Dies geschieht während einer mehr oder weniger intensiven Massage. Die Behandlung führt zu einer Steigerung der Blutzirkulation, verbessert die Sauerstoffversorgung der Haut, fördert den Hautstoffwechsel und die Zellneubildung, was die Hautregeneration verstärkt.

Was kann mit dem Original Green Peel® erreicht werden?

Durch die Verwendung unterschiedlicher Dosierungen der ausgewählten Kräuter können wir individuelle Behandlungsmethoden entwickeln, die auf Ihren Hautzustand und Ihre persönlichen Behandlungsziele zugeschnitten sind.
Die Green Peel® Behandlung führt dazu, dass Ihre Haut einen deutlich frischeren, rosigeren und feinporigeren Teint erhält. Bei wiederholten Anwendungen kann die Hautstruktur tiefgreifend verbessert werden, und feine Fältchen sowie Aknenarben, falls vorhanden, können reduziert werden.

Welche Varianten gibt es von der Kräuterschälkur?

Die Green Peel®-Behandlungen bieten verschiedene Varianten, darunter:

1. Green Peel Fresh Up:** Diese Variante bietet einen Frische- und Regenerationskick ohne Schälung.

2. Green Peel Energy:** Ähnlich wie Fresh Up, sorgt diese Variante für Frische und Regeneration, jedoch mit etwas stärkerer Wirkung.

3. Green Peel Classic:** Dies ist die stärkste Variante und führt zu einer intensiven Hautregeneration und Erneuerung mit Schälung.

Die Wahl der richtigen Variante hängt von Ihrem Hautzustand und Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Ihr Kosmetiker oder Ihre Kosmetikerin wird Sie bei der Auswahl der am besten geeigneten Behandlung unterstützen.


Was passiert nach der ersten Behandlung mit GREEN PEEL® Classic?

Unmittelbar im Anschluss an die Anwendung ist die Haut im Behandlungsareal leicht gerötet, gegebenenfalls ist ein Brennen, vergleichbar mit einem schwachen Sonnenbrand, zu spüren.
Die Arbeitsfähigkeit ist umgehend wiederhergestellt. Bei Anwendung der GREEN PEEL® Classic Methode beginnt sich die behandelte Haut nach ungefähr 3 bis 4 Tagen zu schälen. Nach 5 Tagen erfolgt dann eine weitere Behandlung, bei der abgelöste Hautreste entfernt werden und das Gewebe mit pflegenden Wirkstoffen versorgt wird. Das Hautbild sieht daraufhin frischer und jünger aus, Unreinheiten, Verfärbungen und Fältchen sind deutlich reduziert. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir darüber hinaus unterstützend eine gesunde, vitaminreiche Ernährung, viel Bewegung und den Verzicht auf Nikotin und Alkohol.


Green Peel® Behandlungen im Hunsrück, Eifel und an der Mosel

 
 
 
 
Anruf
Infos
Instagram